medat-Vorbereitungskurse

Testinhalte medAT-Z

Beim medAT-Z wird – gleich wie bei den Humanmedizinern – der Test zum relevanten Fachwissen (= Basiskenntnisse) aus den Fachgebieten Mathematik, Physik, Chemie und Biologie auf Maturaniveau mit 30% des Gesamtergebnisses bewertet.

Der Test zu den kognitiven Fähigkeiten gliedert sich in Untertests zu „Figuren zusammensetzen“ (visuoanalytische und visuokonstruktive Testaufgaben), „Gedächtnis und Merkfähigkeit“ („Allergieausweise“), „Zahlenfolgen“ , und – „Wortflüssigkeit“ , der die mathematischen Aufgaben im Rahmen der kognitiven Prüfung ablöst. Für Zahnmediziner beträgt die Gewichtung des kognitiven Testteils 30% am Gesamtergebnis.

Soziales Entscheiden (SE) misst die Eigenschaft, Entscheidungen in sozialen Kontexten hinsichtlich ihrer Bedeutung zu reihen. Dieser Testteil umfasst 10%.

Die verbleibenden 30% am Gesamtergebnis entfallen auf das Modul „Manuelle Fertigkeiten“ (= Praktischer Teil) mit Aufgaben zu „Drahtbiegen“ und „Spiegelzeichnen“ .

Vorbereitungskurse für medAT-Z

CHOCOLATE bietet ein umfangreiches medAT Kursangebot zu verschiedenen Terminen im Bausteinsystem an. Um den gesamten Prüfungsstoff abdecken zu können, sind 7 Kurstage (5 Tage Basiskenntnisse + 2 Tage Kognitiver und Praktischer Teil) notwendig.

Eine Testsimulation unter Realbedingungen (Dauer: 6 Stunden) wird dringend empfohlen, um die Erfahrung eines gesamten Tests inkl. Stressfaktor vor der tatsächlichen Prüfungssituation einmal gemacht zu haben.

Das neue medAT Kursprogramm finden Sie unter dem Menüpunkt: Unsere Vorbereitungskurse. Nähere Infos zum medAT-Z erhalten Sie auch telefonisch unter 0676 / 335 34 57.