medat-Vorbereitungskurse

Prüfungsinhalte des medAT-H

Beim medAT-H wird das relevante Fachwissen (= Basiskenntnisse) aus den Fachgebieten Mathematik, Physik, Chemie und Biologie auf Maturaniveau mit 40% des Testergebnisses bewertet.

Der kognitive Testteil setzt sich aus Untertests zu „Gedächtnis und Merkfähigkeit“ (in Form von Allergieausweisen), „Zahlenfolgen“, „Figuren zusammensetzen“ (visuoanalytische und visuokonstruktive Testaufgaben) sowie „Wortflüssigkeit“ und "Implikationen" zusammen.
Die Gewichtung des kognitiven Testteils am Gesamtergebnis beträgt 40%

Das Modul „Soziales Entscheiden (SE)“ mit einer Gewichtung von 10%.

Das Testmodul Textverständnis (Lesekompetenz und Verständnis von Texten) mit 10% am Gesamtergebnis ist gegenüber dem Vorjahrestest gleich geblieben.

Vorbereitungskurse für medAT-H

CHOCOLATE bietet ein umfangreiches medAT Kursangebot zu verschiedenen Terminen im Bausteinsystem an. Um den gesamten Prüfungsstoff abdecken zu können, sind 7 Kurstage (5 Tage Basiskenntnisse + 2 Tage Kognitiver Teil inkl. Implikationen, Soziales Entscheiden und Textverständnis) notwendig.

Eine Testsimulation unter Realbedingungen (Dauer: 6 Stunden) wird dringend empfohlen, um die Erfahrung eines gesamten Tests inkl. Stressfaktor vor der tatsächlichen Prüfungssituation einmal gemacht zu haben.

Das neue medAT Kursprogramm finden Sie unter dem Menüpunkt: Unsere Vorbereitungskurse. Nähere Infos zum medAT-H Aufnahmetest Medizin erhalten Sie auch telefonisch unter 0676 / 335 34 57.